WM: Die Top 5 Spieler an der Wende erwartet!

Siehe Zusammenfassung ausblenden

Diese Weltmeisterschaft in Katar wird es mehreren Cracks ermöglichen, sich abzuheben. Um ihr Talent zu bestätigen oder ihren Namen in die Geschichte zu schreiben, hier sind die Top 5 derjenigen, die diesen Winter bereits einen Termin haben!

Während Weltmeisterschaft in Katar nähert, werden viele internationale Spieler versuchen, sich auf globaler Ebene zu behaupten, um zu versuchen, ihren Namen in die Charts zu hängen. Wenn der Wettbewerb einen harten Wettbewerb zwischen den besten Nationen der Welt verspricht, ist er auch ein Weg für diejenigen, von denen erwartet wird, dass sie sich bei Bedarf offenbaren. Ab dem 20. November richten sich die Augen auf jene Spieler, die ihr Talent bestätigen oder sich erneut in den Augen der Welt zeigen müssen. Hier sind die Top 5 der am meisten erwarteten Spieler bei der Weltmeisterschaft 2022.

1/ Kylian Mbappe – Frankreich

Während Frankreich muss seinen 2018 erworbenen Titel verteidigen, Kylian Mbappe muss seinen Starstatus bestätigen. Bereits vor 4 Jahren im Berufsleben, ist der Franzose ein echtes Frühreifetalent. Aber in Katar wird er wohl nicht unter den gleichen Bedingungen ankommen. Seine Situation im Verein ist bereits kompliziert, aber das Klima um ihn herumFranzösisches Team ist nicht unbedingt besser. Reagiert er aber wie gewohnt auf dem Platz, kann sich Mbappé als einer der besten Spieler der Welt behaupten.

2/ Eden Hazard – Belgien

Zum Eden HazardDies Weltmeisterschaft könnte eine Revanche für den Belgier sein. Hauptakteur von rote Teufel Im Jahr 2018 hat Hazard seinen Status seit seiner Ankunft bei der komplett geändert Real Madrid. Nach einer wunderbaren Erfahrung bei ChelseaDer Belgier hat seit 2019 nie wieder die Form finden können. Offensichtlich an der Wende im nächsten erwartet Weltmeisterschaft, Eden Hazard beweisen muss, dass er immer noch einen Wert hat und dass er immer noch mit den Besten auf einem Feld mithalten kann. Andernfalls…

3/ Lionel Messi – Argentinien

Nach einem schwierigen ersten Jahr in dieser Saison in großartiger Form, Lionel Messi scheint bereit zu sein, beim nächsten Mal sein Talent zu zeigen Weltmeisterschaft. Der Argentinier hat in seiner Karriere alles gewonnen, außer diesem großen Wettbewerb. Mit 35 weiß er, dass dies sicherlich seine letzte Chance sein wird. L’Argentinien zählt in Katar zu den Favoritennationen und kann daher auf seinen Star zählen. Der Gewinner von 7 Ballons d’Or wird versuchen, sein verlorenes Finale im Jahr 2014 zu übertreffenDeutschland.

4/ Vinicius Junior – Brasilien

Vinicius Junior gerade auf der internationalen Bühne angekommen. Bereits ein Spieler Real Madrid Seit 2018 ist der Brasilianer auf dem höchsten Niveau seit der letzten Saison explodiert und zu einem der Spieler geworden, die man in letzter Zeit im Auge behalten sollte. Mit seiner Auswahl wird der Brasilianer seine erste spielen Weltmeisterschaft und versuchen, die Konkurrenz mit seinen bereits ausgezeichneten Geniestreichen zu erhellen. Mit nur 22 Jahren, Vinicius Junior kann sich bereits heute als eines der größten Talente der Welt behaupten.

5/ Gareth Bale – Wales

zurück in Weltmeisterschaft erstmals seit 1958 die Wales wird auf eines der größten Elemente seiner Geschichte zählen können, Gareth Bale. Der Stern von Real Madrid verließ den spanischen Klub diesen Sommer endgültig, um sich dem anzuschließen MLS wird aber in Katar erwartet. Mit 33 Jahren kann Bale diese Gelegenheit nicht verpassen und hat seine Auswahl bereits in die Höhe geführt, das Halbfinale derEuro 2016 vor allem. das Wales hat die WM-Qualifikation im vergangenen Juni vor allem dank seines Stars gewonnen.



Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung von Media Foot

OM: Zwei Rekruten im Januar, um das Titelrennen zu sichern?

XV von Frankreich: Jaminet-Paket für die Tour, großer Schluckauf für Galthié!