Nach Pepe auch Ricardo Quaresma von Besiktas zum FC Porto?

Ricardo Quaresma
Foto: Sport-Iberia.com

Der FC Porto darf sich wohl in dieser Woche über die Rückkehr einer weiteren Legende im portugiesischen Fußball von Besiktas Istanbul in der Türkei freuen. Wie nämlich in der Türkei berichtet wird, verlässt auch Ricardo Quaresma den Traditionsklub. Danach soll der Angreifer den Berichten zufolge den gleichen Weg wir schon zuvor Pepe einschlagen: zum FC Porto.

Ricardo Quaresma wie Pepe zurück zum FC Porto

Offizielle Bestätigungen für diese Berichte gibt es bislang nicht. Wie aber türkische Medien vermelden, ist für den morgigen Dienstag ein Treffen zwischen der Vereinsspitze von Besiktas und Ricardo Quaresma angesetzt. Dabei soll es um die Vertragsauflösung des Stürmers gehen. Danach wäre dann für den 35-jährigen der Weg frei. Dann soll es aber nicht zu seinem eigentlichen Heimatverein Sporting Lissabon gehen, sondern zum FC Porto, wohin auch schon Pepe nach seinem Abschied bei Besiktas wechselte. Quaresma kickte von 2004 bis 2008, sowie 2014/2015 vor seinem Wechsel nach Istanbul bei den Drachen. Gibt es nun also das Comeback?

Sporting Lissabon ist der Heimatverein

Sollte Ricardo Quaresma seinen Vertrag bei Besiktas am Dienstag wie erwartet auflösen, dann würde man eigentlich auch Sporting Lissabon als möglichen Interessenten erwarten. Denn immerhin wurde der 80-fache portugiesische Nationalspieler bei den Löwen in der Jugend ausgebildet. Zudem spielte er seine ersten beiden Profijahre bei Sporting, ehe er 2003 für gut sechs Millionen Euro zum FC Barcelona wechselte. Nach einer Saison bei den Katalanen folgte dann das erste Gastspiel über vier Jahre beim FC Porto. Über die anschließenden Stationen Inter Mailand, FC Chelsea, Besiktas Istanbul und Al-Ahli landete der Stürmer 2014 wieder beim FC Porto. Ein Jahr danach ging es für eine Ablöse von 1,2 Millionen Euro wieder zu Besiktas.

Niki Ta

Niki Ta

Niki Ta ist unser Nesthäckchen und kümmert sich um seine größte Leidenschaft: den portugiesischen Fußball. Wer in Lissabon wohnt und in Porto sein Herz verloren hat, der ist natürlich der ideale Kenner für uns!
Niki Ta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares