Futsal: Ricardinho führt Portugal gegen Brasilien an

Ricardinho
Foto: imago/Aleksandar Djorovic

Der Nationaltrainer der Futsal Nationalmannschaft von Portugal, Jorge Braz, hat nun sein Aufgebot für die Testspiele gegen Brasilien bekanntgegeben. Angeführt wird der Kader erwartungsgemäß von Superstar Ricardinho von Inter Movistar. Insgesamt wurden 14 Spieler in den Kader berufen.

Futsal: Zwei Testspiele Portugal gegen Brasilien

Portugal wird die beiden Testspiele gegen Brasilien im Futsal in der kommenden Woche bestreiten. Die erste Begegnung steht am Mittwoch, den 30.01.2019 auf dem Programm. Dann wird im Pavilhão João Rocha gespielt. Zwei Tage später stehen sich die beiden Teams im Pavilhão da Luz gegenüber. Danach übrigens reist die Nationalelf von Brasilien nach Spanien weiter, wo zwei Testspiele gegen Spanien anstehen. Europameister Portugal bereitet mit den Testspielen gegen Brasilien die WM-Qualifikation vor, bei der die Portugiesen auch auf Deutschland treffen könnten.

Das Aufgebot von Portugal um Ricardinho

Diese 14 Spieler hat Nationaltrainer Jorge Braz nominiert:

Benfica: André Coelho, Bruno Coelho, Fábio Cecílio, Tiago Brito;

Burinhosa: Tunha;

Fundão: Márcio;

Leões de Porto Salvo: Bebé;

Inter Movistar: Ricardinho;

SC Braga: Nilson, Tiaguinho, Vítor Hugo;

Sporting: Erick Mendonça, João Matos, Pany.

Niki Ta

Niki Ta

Niki Ta ist unser Nesthäckchen und kümmert sich um seine größte Leidenschaft: den portugiesischen Fußball. Wer in Lissabon wohnt und in Porto sein Herz verloren hat, der ist natürlich der ideale Kenner für uns!
Niki Ta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares