Frenkie De Jong offenbar doch von Ajax Amsterdam zum FC Barcelona – 90 Millionen Euro Ablöse

Frenkie De Jong
Foto: imago/Pro Shots

Nachdem es zuletzt hieß, Frenkie De Jong würde von Ajax Amsterdam zum FC Paris St.-Germain wechseln, so gibt es nun diesbezüglich neue Informationen. Denn der Holländer hat sich nun laut mehreren Medienberichten für einen Wechsel zum FC Barcelona entschieden. Die Katalanen zahlen satte 90 Millionen Euro Ablösesumme.

Frenkie de Jong offenbar doch von Ajax Amsterdam zum FC Barcelona

Wie mehrere Medien berichten, soll Frenkie De Jong sowohl Ajax Amsterdam als auch den FC Paris St.-Germain und Manchester City über den bevorstehenden Wechsel informiert haben. Die beiden letztgenannten Vereine waren bekanntlich ebenfalls an einem Transfer des Niederländers interessiert. Eine offizielle Bestätigung hierfür steht aber noch aus. Die niederländische Tageszeitung De Telegraaf hat nun auch bereits über die Ablösesumme informiert. Demnach soll der FC Barcelona satte 90 Millionen Euro an Ajax Amsterdam bezahlen. PSG hingegen soll laut RAC1 in Katalonien nur 75 Millionen Euro Ablöse geboten haben.

Nach 68 Pflichtspielen schon hoch im Kurs

Obwohl Frenkie de Jong erst 68 Spiele für die Profis von Ajax Amsterdam bestritten hat, gab es bereits ein Wettrennen um das Mittelfeldass. Denn die gezeigten Leistungen des Niederländers waren teilweise überragend. Der bei Willem II Tilburg ausgebildete Frenkie de Jong hat auch bereits fünf Länderspiele für die Niederlande absolviert – unter anderem beim 3:0 und 2:2 der Holländer gegen die DFB-Auswahl in der UEFA Nations League im Oktober und November 2018.

Michael Aleman

Michael Aleman

Wer Michael Alemán antreffen will, der hat in der Regel nur zwei Möglichkeiten: im Fußballstadion oder aber im Theater! Unser Redaktionsleiter ist nämlich nicht nur begeisterter Fan des runden Leders, sondern auch beruflich auf den Brettern, die die Welt bedeuten, unterwegs.
Michael Aleman

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares